Ausbildung zum Motorseglerpilot

Die Ausbildung zum Privatflugzeugführer kann in unserem Verein durchgeführt werden. Zur Verfügung steht ein Motorsegler vom Typ Scheibe SF25C (Falke). Die Ausbildung gliedert sich in einen praktischen und einen theoretischen Teil. Der Theorieunterricht findet in der Regel in den Wintermonaten statt und wird durch unsere ehrenamtlichen Fluglehrer erteilt. Der praktische Teil der Ausbildung kann in der freien Zeit unter Absprache mit dem Fluglehrer stattfinden.

MotorSEGLER